Voice Control, Virtual Reality und Massenkommunikation.

Nachgefragt: Drei Fragen an Sebastian Riedel, Digital Supervisor

Der moderne Mensch von heute ist immer online, swiped, chattet, liked und macht ständig Selfies. Und das alles mit dem Smartphone. Für viele ist das Leben ohne dieses Gadget unvorstellbar. Doch wenn die Smartphones das Kommunikationsverhalten ganzer Gesellschaften prägen, was ist dann mit Massenkommunikation? Welche Trends die Kommunikation noch bedingen, haben wir mit unserem Kollegen Sebastian Riedel, Digital Supervisor, besprochen. Seine Antworten finden Sie hier.

dmexco 2017 – Die Messe für Online Natives, Kommunikations-Köpfe und Digital-Experten.

Ausgesiebt: Sieben Zahlen rund um die dmexco und die online Welt.

In Anbetracht der weiter rasant fortschreitenden digitalen Transformation mit Themenfeldern wie Big Data, E-Privacy, Virtual Reality (VR) und dem Bereich Programmatic Advertising, ist der Mediamarkt weiterhin einem starken Wandel ausgesetzt. Wie wichtig es ist, sich deshalb über die neuesten Technologien und Trends auszutauschen, zeigt die dmexco 2017. Sie liefert wichtige Einblicke in die digitale Marketingwelt von morgen und zeigt, dass die Online-Welt einen immer weiter wachsenden Einfluss auf unseren Alltag nimmt.

Wenn der Roboter antwortet.

Auf den Punkt: Automation, Chatbots, Künstliche Intelligenz (KI) werden im Marketing unverzichtbar.

Neue Technologien verändern unsere Welt nachhaltig. Das ist gut, heißt aber auch, dass wir permanent schneller, besser und effizienter werden müssen. Automationen ermöglichen es uns, diesen Veränderungen im Arbeitsalltag zu begegnen und effizienter und einfacher zu agieren. Doch welchen Einfluss haben diese Veränderungen auf die Menschen und ihre digitale Arbeitsumwelt? Wie müssen Technik und Mensch eingesetzt werden, um die Effekte der Veränderung erfolgreich zu nutzen? Und vor allem: Können Menschen zukünftig durch Maschinen ersetzt werden?

Nichts ist so beständig wie der Wandel.

Im Fokus: dmexco 2017.

Die dmexco öffnet bald wieder ihre Pforten. Mit mehr als 250 Programmstunden und auf mehr als 1.000 Messeständen eine der wichtigsten Messen unserer Branche. „It’s all about the consumer“ ist das Thema der neu etablierten World of Experience. Und mit dem Motto der Konferenz „Lightening the Age of Transformation“ liegt der inhaltliche Schwerpunkt der Messe auf der Digitalisierung als allumfassender Prozess.

Agenturen und Vermarkter müssen sich auch in diesem Jahr fragen, welche Themen für die eigenen Marketingaktivitäten relevant sind. Es stechen einige Themen heraus, die wir im Hinblick auf erfolgreiche Mediastrategien als bedeutsam erachten: Automation, Virtual Reality und natürlich Voice Control.

Dmexco 2017. Alles im Blick mit dem Initiative Scout.

Individuelle Touren und WhatsApp-Newsletter. 

Der Countdown läuft: Heute in zwei Wochen beginnt die diesjährige dmexco in Köln und damit für viele Online-Marketer und Digital-Dienstleister eine der wichtigsten Messen des Jahres. Und auch wir sind mit unserem Team für Sie vor Ort. Von Chatbots bis Virtual Reality – Konsumenten und ihr persönliches Erlebnis stehen im Fokus der Messe. Das Ziel der Veranstalter: Wichtige Einblicke in die Marketing-Kommunikation und Technologien von morgen, neuartige Konsumentenerlebnisse sowie Perspektiven für erfolgreiches Digital Business vermitteln.