Ein- und Ausblicke in Konsumentenbedürfnisse sowie Kommunikations- und Mediatrends.

Der Wunsch eines jeden Marketers ist es, in die Zukunft zu sehen und relevante Trends rechtzeitig erkennen zu können. Doch in einer immer schneller drehenden Marketing-Welt wäre das zunehmend ein Fulltime-Job. Doch Trendforschung und -management deshalb zu vernachlässigen, wäre keine gute Idee. Der strategische Umgang mit relevanten Trends und Entwicklungen kann zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil werden. Marken müssen sich mit der Geschwindigkeit des Wandels bewegen, ohne ihren Markenkern zu verlassen. Sie sollten sich den Veränderungen anpassen, oder sie gar mitgestalten, denn nur dann bleiben sie kulturell und gesellschaftlich für den Konsumenten relevant.

Allerdings beeinflusst nicht jeder Trend jede Branche gleichermaßen. Mit Hilfe des Cultural Velocity Compass verlinken wir die Impulse des kulturellen und gesellschaftlichen Wandels mit zeitgemäßen Kommunikationsmöglichkeiten. So geben wir, je nach Kunde, maßgeschneiderte Ein- und Ausblicke in relevante Konsumentenbedürfnisse und definieren die relevanten Kommunikations- und Mediatrends. Anschließend entwickeln wir fundierte Kommunikationsmaßnahmen, die in die Lebensrealität der Konsumenten passen und sie wirklich interessieren sowie erreichen.

Sie haben Fragen?